>

Zwergen - Karottenkuchen - Kneipp-KITA-Zwergenland-Flatow

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Zwergen - Karottenkuchen

Neues aus dem Zwergenland > Zwergenküche

Zwergen – Karottenkuchen


Zutaten: 4 Eier
1 Backpulver
1 Vanillezucker
1 Msp. Zimt
1 Tasse Öl
¼ Tasse Zucker
2 Tassen Mandeln oder Nüsse (gemahlen)
2 Tassen Dinkelmehl
250g Karotten (geraspelt)
Glasur: Saft von 1 Zitrone
Puderzucker

Eier trennen, Eiweiß steif schlagen, Eigelbe mit Vanillezucker und Zucker verrühren, langsam das Öl zugeben, Mandeln oder Nüsse und das Dinkelmehl mit dem Backpulver und dem Zimt einrühren, Karotten untermischen, zuletzt den Schnee vorsichtig unterheben.
Alles in eine 26cm gefettete und gemehlte Springform füllen und bei 180° Heißluft ca. 45 Minuten backen.
Zitronensaft und Puderzucker verrühren, bis eine dicke Masse entsteht, auf dem ausgekühlten Kuchen verteilen und fest werden lassen.



Guten Appetit!

 
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü